Industry Deutschland 
 
Deutsch   |   English

    Bauwerke

    Das perfekte Bauwerk ist wirtschaftlich, komfortabel, funktional und sicher. Wir von KAEFER bieten für diese Anforderungen innovative Lösungen und Systeme an.

    Branchen:

    1. Flughäfen, Bahnhöfe, Stadien
    2. Krankenhäusern
    3. Rechenzentren, Forschungseinrichtungen
    4. Einkaufszentren, Hotels, Verwaltungsgebäude, öffentliche Gebäude
    5. Produktionsgebäude aller Industriezweige, Werften

    Bei der Errichtung neuer Gebäude, bei der Sanierung oder bei der Nutzungsänderung von Bestandsgebäuden gibt es unabhängig von der Art der Nutzung eine Reihe von Basisanforderungen:

    • Einhaltung gesetzlicher Vorgaben z.B. für Fluchtwege
    • Optimaler Brandschutz für Menschenleben, Sachwerte und Daten
    • Mehr Sicherheit durch den Einsatz von geprüften und zugelassenen Brandschutzsystemen
    • Geringe Betriebskosten für einen wirtschaftlichen Betrieb
    • Akustische Abschirmung von Lärmquellen in Gebäuden
    • Thermisch und akustisch angenehmes Klima im Gebäudeinneren
    • Moderne, wirtschaftliche und energieeffiziente Architektur und Fassade
    Franz Josef Strauß Flughafen München Brandschutz KAEFER Industrie GmbH

    „Franz Josef Strauß“ Flughafen München - KAEFER war in einer Arbeitsgemeinschaft an komplexen Wärme-, Kälte- und Brandschutzarbeiten beteiligt. Die Leistungen beinhalteten die Dämmung für Wärme und Kälte, den Brandschutz der Rohrdurchführungen, den Brandschutz bei Brandschutzklappen, die L 90-Ummantelung von Luftkanälen, das Vermörteln und Verschließen von Wanddurchführungen aller Art sowie die Rohrbegleitheizung von außen liegenden Versorgungsrohrleitungen an den Fluggastbrücken.

    Mit sorgfältig abgestimmten Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutzkonzepten sorgt KAEFER für einen wirtschaftlichen Betrieb von Bauwerken, in denen sich die Menschen sicher und wohl fühlen können.

    Klinikum Nürnberg KAEFER Industrie GmbH

    Klinikum Nürnberg - KAEFER war mit umfangreichen Wärmedämm- und Brandschutzarbeiten betraut. Es wurden 38.800 m Sanitärleitungen und etwa 28.000 m Rohrleitungen des Heizungs- und Klimasystems isoliert. Zu den weiteren Arbeiten zählten 7.600 Stück Brandschutz-Durchführungen und die Isolierung der Zu- und Abluftkanäle im Rahmen der Raumlufttechnik. Insgesamt 19.400 qm Luftkanäle wurden gedämmt.

    Seit vielen Jahren befassen sich unsere Experten intensiv mit dem Thema des vorbeugenden Brandschutz in Gebäuden und industriellen Anlagen. Spezielle Konzepte für Kapselungen und Brandabschottungen werden in umfangreichen Testreihen geprüft, bevor wir sie unseren Kunden anbieten. Mit unserer Expertise unterstützen wir auch Sachverständige und Gutachter auf diesem Gebiet.

    Allianz Arena München Brandschutz KAEFER Industrie GmbH
    Allianz Arena München Brandschutz KAEFER Industrie GmbH

    Allianz Arena München - KAEFER hat rund 28.000 qm Wärme- und
    Kälteleitungen isoliert, 45.000 qm Lüftungsleitungen gedämmt, 7.500 qm Lüftungskanäle mit Brandschutz L90 versehen, 2.400 m Brandschutzklappen verpresst und rund 1.000 L90-Revisionsklappen für die Küchenabluftkanäle eingebaut. Zugehörig zu den Rohrleitungen wurden etwa 9.400 Gesamtdurchbrüche für R90-Rohrdurchführungen ausgeführt. Alle Arbeiten wurden innerhalb von 18 Monaten erledigt.

    Eine gute Fassade passt optisch perfekt in die Umgebung, verfügt über erstklassige Schallschutz- und Dämmwerte und hat eine besonders lange Lebensdauer. Darüber hinaus soll sie wirtschaftlich rentabel und möglichst nachhaltig sein. Mit Blick auf diese Eigenschaften bieten wir Ihnen Fassadensysteme, die sich flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Von der Berechnung durch unsere Fachingenieure bis zum Einbau vor Ort durch qualifizierte KAEFER-Monteure können Sie sich auf die Qualität von KAEFER verlassen.

    Lehrter Bahnhof Berlin KAEFER Industrie GmbH

    Lehrter Bahnhof Berlin

    Im Zeitalter der Digitalisierung sind Rechenzentren die Dreh- und Angelpunkte für Wirtschaft, Forschung und das öffentliche Leben. Damit die Technik reibungslos funktioniert und Speicherdaten wirklich sicher sind, brauchen Rechenzentren perfekte klimatische Bedingungen und ein Maximum an vorbeugendem Brandschutz. Der hohe Standard für Sicherheit und Qualität macht KAEFER beim Bau und beim Umbau von Rechenzentren oder IT-Bereichen zum verlässlichen Partner – von der kompetenten Erstbegutachtung und der Beratung über die Planung und die Ausführung bis hin zur Dokumentation und Abnahme.

    Referenzen

    Stachusbauwerk Karlsplatz, München

    Stachusbauwerk Karlsplatz, München

    Tausende von Bauteilen auf einer Baustelle mit 5 Etagen im Untergrund
    MEHR
    Stachusbauwerk Karlsplatz, München

    Stachusbauwerk Karlsplatz, München

    Tausende von Bauteilen auf einer Baustelle mit 5 Etagen im Untergrund
    MEHR