Industry Deutschland 
 
Deutsch   |   English

    E-Installationen

    Funktionserhalt – ein zentrales Thema für die Brandsicherheit

    Wie eine Art zentrales Nervensystem durchziehen elektrische Leitungen die Wände, Decken und Böden moderner Gebäude. Vom Funktionserhalt der Leitungen hängt es ab, wieviel kostbare Minuten im Brandfall für die Evakuierung und die Brandbekämpfung bleiben.

    Brandschutztechnisch gesehen ist die Elektrizität Fluch und Segen zugleich: Sie ist laut Statistik mit Abstand die häufigste Brandursache in Deutschland und rettet durch Funktionserhalt im Brandfall Menschenleben und Sachwerte.

    Brandschutz-Brandtest-Kabelschutzsystemen

    Brandtest gemäß ASTM/UL an Kabelschutzsystemen und thermographische Aufnahme eines Leichtbauschotts während eines Brandversuches

    Menschenleben haben im Brandfall höchste Priorität aber in unserer Zeit kommt auch dem Schutz von Sachwerten eine besondere Bedeutung zu. Der Verlust von Daten und der Ausfall von Produktionsanlagen können für ein Unternehmen schnell existenzielle Dimensionen erreichen.

    Um das zu verhindern, definieren Brandschutzziele im Einzelfall, ob ein Raum beispielsweise vor der Ausbreitung eines Kabelbrandes zu schützten ist oder ob wichtige Elektroleitungen Schutz vor einem Feuer im Raum brauchen, um ihre Funktion im Brandfall zu erhalten.

    Aus einer großen Zahl geprüfter Materialien und Systeme stellen wir für jedes Brandschutzziel die passende Kombination zusammen.

    • Bandagen
    • Boxen
    • E-Kanäle (Elektro-Kanäle)
    • Hülsen
    • I-Kanäle (Installations-Kanäle)
    • Manschetten
    • Modulschotts
    • Kombischotts
    • Weichschotts
    • Hartschotts
    • Kompensatoren
    • Gehäuse und Verkleidungen
    • Schachtverfüllungen
     

    Ihr direkter Kontakt zu KAEFER

     


    Ihr Ansprechpartner zu Brandschutz - Elektrik

    Standort München

    Bretonischer Ring 10
    85630 Grasbrunn

    Franz Spitzer Vertrieb KAEFER Industrie GmbH München


    Franz Spitzer
    Tel. +49 89 991850 26
    Mobil +49 172 8089626

    E-MAIL

    Sekretariat
    Tel. +49 89 991850 55