Industry Deutschland 
 
Deutsch   |   English

    Fachverbände

    Weltweiter Wissensaustausch stellt Leistungen nach dem „Stand der Technik“ sicher

    Zur Sicherstellung von Leistungen auf dem höchsten technischen Niveau ist die ständige Beobachtung und Mitgestaltung der technischen Entwicklungen unerlässlich.

    Um unseren Kunden Leistungen nach dem neuesten Stand der Technik anbieten zu können, arbeitet KAEFER in nationalen technischen Gremien wie dem DIN (Deutsches Institut für Normung), der AGI (Arbeitsgemeinschaft Industriebau) und dem VDI (Verein Deutscher Ingenieure) mit.

    Neben unserer eigenen Forschungsarbeit, die in KAEFER-eigene Patente einfließt, begleitet und sichtet KAEFER alle für sich wichtigen Forschungslinien. Somit wird sichergestellt, dass wir den "Stand der Technik" beherrschen und den "Stand von Wissenschaft und Forschung" kennen.

    Die enge Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten wie dem Fraunhofer Institut für Bauphysik ermöglicht es, Forschungsvorhaben im Bereich der Isolierung zielorientiert durchzuführen.

    Die Deutsche Bauindustrie

    In der isoliertechnischen Fachabteilung des Hauptverbandes der deutschen Bauindustrie, der BFA Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz, ist KAEFER im Vorsitz. Die im technischen Ausschuss dieser Fachabteilung erarbeiteten technischen Briefe werden in DIN-Normen und VDI-Richtlinien in Bezug genommen und haben dadurch einen hohen Verbindlichkeitsgrad erlangt.

    Die Deutsche Bauindustrie Logo
     

    Ihr direkter Kontakt zu KAEFER

     


    Ihr Ansprechpartner

    Standort Bremen

    KAEFER Industrie GmbH
    Getreidestraße 3
    28217 Bremen

    Gerd Gollenstede Fachverbände KAEFER Industrie GmbH


    Gerd Gollenstede
    Tel. +49 421 6109 269
    Mobil +49 176 70079131

    E-MAIL

    Sekretariat
    Tel. +49 421 6109 257