Industry Deutschland 
 
Deutsch   |   English

    Gesundheit, Sicherheit, Umwelt in jeder Beziehung

    Der KAEFER-Erfolg beruht auf der Qualität und Marktfähigkeit unserer Produkte, Systeme und Dienstleistungen

    Bei allen Aktivitäten nimmt die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter und Partner einen hohen Stellenwert ein.

    Sicherheit Schutzbrille KAEFER Industrie GmbH

    Alle Aktivitäten rund um HSEQ folgen den grundsätzlichen Eckpfeilern unserer KAEFER-Unternehmenspolitik. Wir wenden ein umfassendes, integriertes HSEQ-Management in allen unseren Geschäftsbereichen und -prozessen an. Der Sicherheits- und Gesundheitsschutz wird durch präventive Massnahmen wie zum Beispiel Gefährdungsanalysen und kontinuierliche Schulungen unserer Mitarbeiter gesichert. Der Nachhaltigkeitsgedanke besitzt bei uns oberste Priorität. Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Qualität zu gewährleisten und zu fördern, ist Ansporn und Aufgabe für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der KAEFER-Gruppe.

    • Zertifizierungen
    • Sicherheitsunterweisungen
    • Projektsicherheitspläne
    • Last Minute Risk Analysis (LMRA-Analyse)
    • HSEQ-Themenkampagnen
    Last Minute Risk Analysis (LMRA-Analyse) KAEFER Industrie GmbH

    Last Minute Risk Analysis (LMRA-Analyse) Block

    Diese Seite befindet sich noch im Aufbau!

    In Kürze finden Sie hier weitere Informationen.

    Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

    Baustelle KAEFER Industrie GmbH

    KAEFER wendet ein umfassendes, integriertes HSEQ-Management in allen Geschäftsbereichen und -prozessen an

    Die speziell ausgebildeten HSEQ-Mitarbeiter unterstützen die Fachabteilungen bei der Durchführung der Projekte. Der Support beinhaltet:

    1. Schulung und Unterweisung der Mitarbeiter
    2. Ermittlung der auftretenden Gefährdungen und Festlegung von Maßnahmen (Gefährdungsbeurteilung)
    3. Erstellen von projektspezifischen Qualitäts- und Prüfplänen
    4. Gefahrstoffmanagement (Auswertung von Sicherheitsdatenblättern und Erstellen von Betriebsanweisungen)
    5. Projektbegleitende Prozessanalyse und Auditierung
    6. Bewerten von Prozessabweichungen und Unterstützung bei Korrekturmaßnahmen
     

    Ihr direkter Kontakt zu KAEFER

     


    Ihr Ansprechpartner zum Thema HSEQ

    Standort Bremen

    Getreidestraße 3
    28217 Bremen

    Heribert Frantzen DSQ KAEFER


    Heribert Frantzen
    Tel. +49 421 6109 447
    Mobil +49 172 5954161

    E-MAIL

    Sekretariat
    Tel. +49 421 6109 0

    Jahr für Gesundheit & Sicherheit 2012 
    Mehr Informationen finden Sie auf unsere Globalen KAEFER-Homepage